Unity in Diversity

summary_en.pdf

Europäisches Programm Lebenslanges Lernen Grundtvig - Learning partnership

Grundanliegen der Lernpartnerschaft ist der Austausch von Erfahrungen und Ergebnissen im Umgang mit Vielfalt, insbesondere bei der Vermittlung notwendiger Fähigkeiten und Kompetenzen bei der gesellschaftlichen Integration von Senioren, Menschen mit Behinderungen und Migranten u.a besonders vor dem Hintergrund des demografischen Wandels und der Entwicklung weiterer Humanressourcen.

Ziele des Projektes

Das konkrete Ziel der Partnerschaft ist das "mit und voneinander Lernen", die gemeinsame Nutzung und der Transfer innovativer Methoden und Instrumente, die in den einzelnen europäischen Staaten entwickelt und genutzt werden, um Lernende, die an mehreren Nachteilen leiden erfolgreicher in die Gesellschaft und das Arbeitsleben zu integrieren. Es ist sehr wahrscheinlich, dass auf dieser Grundlage neue Beiträge zum Einfluss von Diversity auf Lernprozesse und Lernergebnisse entstehen.

Aktivitäten im Projekt

Es wird ein Portfolio von pädagogischen Methoden und Werkzeugen, interessanten Initiativen, bewährten Konzepten und alternativen Bildungswegen zum Umgang mit Vielfalt erstellt. Dieses soll in englischer Sprache für unterschiedliche Formate (CD, Website, Broschüre) für den Transfer aufbereitet werden.

Projektmeetings

1st Meeting - ITF Schwerin e.V. - Schwerin/Deutschland:  12th and 13th of December 2011

2nd Meeting - Decroly - Santander/Spain: 26th and 27th of April 2012

3rd Meeting - Dundee College - Dundee/Scotland: 24th until 27th of October 2012

4th Meeting - DECROLY S.L – Santander/Spain: 10th until 13th of April 2013

5th Meeting - Itf e.V. - Schwerin/Germany: 17th and 18th of June 2013

Respect Campaign
The Dundee College Respect Campaign was developed in line with the College Strategy for Equality and Diversity. The challenge was to raise awareness internally and externally of Dundee College’s commitment to celebrating diversity and promoting equality of opportunity for all staff and learners.

Zielgruppe

Lehrerinnen und Lehrer, Jugendliche

Laufzeit

01.08.2011 bis 30.06.2013
Funding code: 2011-1-DE2-GRU06-07803

Projektkoordinator:

ITF Innovationstransfer- und Forschungsinstitut Schwerin e.V.

Projektpartner:

P2 DECROLY, S.L – Spain/Santander

Fco. Javier Muñiz Bárcena

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.decroly.com

P3 Dundee College – Dundee/Scotland

Chris Ashe

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.dundeecollege.ac.uk