Kommunikation trotz Schichtsystem

„Der Kunde ist König“ – das ist das Motto eines Dienstleistungsunternehmens aus der Nahrungsgüterwirtschaft mit Standorten in Ludwigslust, Eldena und Techentin. Um diesen Anspruch in vollem Umfang erfüllen zu können, müssen sich die Mitarbeiterinnen untereinander absprechen und gut als Team funktionieren. Dass es hier gerade bei einer Arbeit im Schichtsystem zu Konflikten kommen kann und warum, wurde in dem Seminar „Konstruktive Zusammenarbeit zwischen Abteilungen im Schichtsystem“ thematisiert.

In komplett ausgestatteten Seminarraum in Ludwigslust haben die Mitarbeiter einen Einblick erhalten über das Erkennen und Verstehen von Konflikten, Konfliktursachen und warum Konflikte unter bestimmten Bedingungen nicht gelöst werden können. In kleinen Rollenspielen wurden Konflikte hervorgerufen und das Einfühlungsvermögen und die Bereitschaft verstärkt „die Worte hinter den Worten“ zu verstehen. Dabei wurden persönliche Faktoren, die förderlich und hinderlich bei der Konfliktlösung sein können, beleuchtet.

Das Seminar hat die Vielfalt der Möglichkeiten des persönlichen Verhaltens bei Konflikten aufgezeigt, die lösungsorientierte Gesprächsführung optimiert und erreicht, dass die Frauen in schwierigen Situationen erfolgreicher und gelassener an die Bewältigung dieser Situationen herangehen. So wird es einfacher, nicht nur im Arbeitsalltag mit Kollegen und Kunden, sondern auch in allen anderen Situationen, souverän im Umgang mit Kritik, persönlichen Angriffen und Provokationen umzugehen. Unterstützt wurde das Seminar durch das Bundesprojekt: "Frauen fördern - Unternehmen stärken".

Aktuelles

Deutsche Tage in Wei...

Auf Einladung des Deutschen Volkshochschulverbandes sprach  Dr. Hans Joachim Buggenhagen am 15.10.2015 über Ergebnisse des Transformationsprozesses in  Ostdeutschland nach der...


weiterlesen...

25 Jahre itf Schweri...

Das Innovationstransfer- und Forschungsinstitut Schwerin e.V. konnte im Jahr 2016 auf eine 25-jährige erfolgreiche Forschungs- und Gestaltungsarbeit zurückblicken. Dieses Ereignis war Anlass,...


weiterlesen...

Integration und Viel...

Im Auftrag des Unternehmerverband Norddeutschland Mecklenburg Schwerin e.V. wurde durch das itf Schwerin die Auswertung einer Befragung von 1.000 Unternehmen...


weiterlesen...

Leitfaden Qualität ...

Unter Beteiligung des itf Schwerin e.V. entstand der jetzt vom Bundesinstitut für berufliche Bildung (BIBB) veröffentlichte Leitfaden zur "Qualität der...


weiterlesen...

Handreichung Flexib...

Im Auftrag des Unternehmerverband Norddeutschland Mecklenburg Schwerin e.V. wurde die Handreichung "Flexible Arbeitszeitmodelle" durch das itf Schwerin erarbeitet. Insbesondere an...


weiterlesen...
01234