Housekeeping

„Housekeeping“  steht für Haushaltsführung oder Ordnung und Sauberkeit. Diese erwarten besonders Urlaubsgäste von ihrer Ferienunterkunft. Dass es Optimierungspotenzial in der Endreinigung gibt, verdeutlichte Frau Nanette El Sayad in ihrem Seminar „Housekeeping“ am 26. und 27.10.2011 ihren 18 Teilnehmerinnen in Boltenhagen.

Die Mitarbeiterinnen aus der Tourismusbranche haben ausgewählte Fachkunde, berufliche Mindeststandards und praktische Anleitungen erhalten. Das Seminar wurde durch eine teambezogene Kommunikationsübung ergänzt. Gerade für die Mitarbeiterinnen im Bereich Reinigung, die oft aus anderen Berufen kommen und befristet, in Teilzeit oder für Minijobs angestellt sind, kann diese Weiterbildung dazu beitragen, dass sich ihre Erwerbssituation stabillisiert oder auch verbessert. Denn auch im Hotelgewerbe gilt: gutes Personal wird gesucht!

Entsprechend der Projektschwerpunkte konnten im Ergebnis Handlungsempfehlungen erstellt werden, um die Unternehmensführung bei der Erarbeitung spezifischer Instrumente einer erfolgreichen Personalarbeit zu unterstützen. Möglich wird dies über das Bundesprojekt: "Frauen fördern - Unternehmen stärken".

Aktuelles

Deutsche Tage in Wei...

Auf Einladung des Deutschen Volkshochschulverbandes sprach  Dr. Hans Joachim Buggenhagen am 15.10.2015 über Ergebnisse des Transformationsprozesses in  Ostdeutschland nach der...


weiterlesen...

25 Jahre itf Schweri...

Das Innovationstransfer- und Forschungsinstitut Schwerin e.V. konnte im Jahr 2016 auf eine 25-jährige erfolgreiche Forschungs- und Gestaltungsarbeit zurückblicken. Dieses Ereignis war Anlass,...


weiterlesen...

Integration und Viel...

Im Auftrag des Unternehmerverband Norddeutschland Mecklenburg Schwerin e.V. wurde durch das itf Schwerin die Auswertung einer Befragung von 1.000 Unternehmen...


weiterlesen...

Leitfaden Qualität ...

Unter Beteiligung des itf Schwerin e.V. entstand der jetzt vom Bundesinstitut für berufliche Bildung (BIBB) veröffentlichte Leitfaden zur "Qualität der...


weiterlesen...

Handreichung Flexib...

Im Auftrag des Unternehmerverband Norddeutschland Mecklenburg Schwerin e.V. wurde die Handreichung "Flexible Arbeitszeitmodelle" durch das itf Schwerin erarbeitet. Insbesondere an...


weiterlesen...
01234